TSV Reute Runners verabschieden das Jahr sportlich bei den regionalen Silvesterläufen

 

Den sportlichen Jahreswechsel feierte der Großteil der TSV Reute Runners diesmal beim Silvesterlauf in Sigmaringen. Auf einem flachen Rundkurs entlang der Donau zeigten insgesamt zehn Läuferinnen und Läufer aus Reute durchweg gute und bemerkenswerte Leistungen.
Im 5km-Rennen war vor allem Paulina Wolf beeindruckend stark unterwegs. Sie erreichte das Ziel nach hochklassigen 18:02min auf Gesamtplatz zwei der Frauenwertung. Einen tollen Auftritt hatte auch Laurin Wolf, der nach 18:53min und neuer persönlicher Bestzeit auf Platz drei der gut besetzten Klasse U18 den Zielstrich überquerte. Ihm folgten Ewald Fast (22:46min), Johanna Hilt (25:23min) und Manfred Borsutzky (25:51min).
Auf der 10km-Distanz sorgte Andreas Hilt aus Sicht der Reute Runners für das sportliche Highlight. Mit der Zielzeit von 37:35min bot er eine hervorragende Vorstellung, die zu Recht mit Platz zwei in der Klasse M45 belohnt wurde. Ebenfalls gut unterwegs war Siegfried Borsutzky. Er beendete das Rennen nach 40:15min auf Platz eins der Klasse M65. Die weiteren Reutener Läufer waren hier Patrick Merk (43:14min), Daniel Fix (44:36min) und Hubert Oberhofer, mit 46:45min auf Platz drei in der Klasse M65.
Mario Karrer von den TSV Reute Runners hatte den Kisslegger Silvesterlauf zum Jahresausklang gewählt. Den 7,7km Kurs im dortigen Schlosspark bewältigte er in 29:56min, was Platz 10 in der Klasse M35 bedeutete. Zusammen mit seinen Kindern Lea im Bambinilauf ohne Zeitnahme und Noah, der  in der Klasse M07 nach 3:42min über 800m im Ziel war, beendete somit auch er das Jahr sportlich-erfolgreich.

 
Foto: Die TSV Reute Runners beim Silvesterlauf in Sigmaringen

 

Neuer Kurs Sturzprophylaxe 2024 des TSV Reute startet

Der TSV Reute lädt alle Menschen, die ihren Gleichgewichtssinn verbessern möchten, die Muskelkraft stärken wollen und die Förderung der Bewegungssicherheit als Ziel haben, zur Teilnahme ein. 

Der qualifizierte Kurs startet am Donnerstag, den 15.2.2024 und endet am 25.4.2024 (16.15 bis 17.30 Uhr) im Dorfgemeinschaftshaus in Gaisbeuren. 

Die Teilnahmegebühr beträgt für Mitglieder des TSV 30€, für Nichtmitglieder 50€. Der Kurs kann von der gesetzlichen Krankenkasse gemäß §§ 20 und 20a SGBV als Präventionsmaßnahme bezuschusst werden.

Anmeldungen telefonisch unter 07524/4293 oder 07524/91163.

 

KURS STURZPROPHYLAXE

10 Einheiten je 75 Minuten im  Dorfgemeinschaftshaus Gaisbeuren

Kursgebühr für TSV Mitglieder 30 Euro, für Nichtmitglieder 50 Euro.

Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Bitte bequeme Kleidung, Handtuch und Wasserflasche mitbringen. 

Sturzprophylaxe-Standfest und Stabil 

Es sind  alle  Personen zur Teilnahme eingeladen, welche ihren Gleichgewichtssinn verbessern möchten, die  Muskelkraft stärken wollen und die Förderung  der Bewegungssicherheit als Ziel haben. Der qualifizierte Kurs findet 10 x statt, immer donnerstags 16.00 bis 17.15  Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Gaisbeuren.

Info und Anmeldung unter den Telefonnummern:

Beate Stingel 07524 4293 sowie

Ulrike Weissenhorn 07524 91163.

Kosten für TSV Reute Mitglieder 30 Euro, für Nichtmitglieder 50 €.

Der Kurs kann von der gesetzlichen Krankenkasse gemäß §§ 20 und 20a SGB V  als Präventionsmaßnahme bezuschusst werden.

Hier finden Sie uns:

TSV-Geschäftsstelle:

Karin Nowak

Weißdornweg 5
88339 Bad Waldsee-Reute

Telefon: 07524 / 4 97 79


Sprechzeiten:

Donnerstag von 17 bis 18:30

Vereinsheim

(neben Ortsverwaltung)
 

Email: tsv-reute-bw@t-online.de

Besuche seit  1.1.2024

Vorsitzende:

Karin Nowak

Weißdornweg 5
88339 Bad Waldsee-Reute

Telefon: 07524 / 4 97 79

Email: tsv-reute-bw@t-online.de

 

Druckversion | Sitemap
© TSV Reute e.V.