... und hier ??? sind wieder einmal die besten TSV-ler, oder?
Sportabzeichen 2016 - 2.pdf
PDF-Dokument [84.9 KB]

Konstantin Häcker gewinnt für die TSV Reute Runners den 47. Kisslegger Silvesterlauf

 

Sehr zufrieden mit dem Ausgang des Jahres 2016 dürften die Läuferinnen und Läufer der Reute Runners ins neue Jahr gefeiert haben. Konnte die mit acht Sportlern, darunter zwei Nachwuchsläufer, angetretene Laufgruppe doch beim 47. Kisslegger Silvesterlauf insgesamt fünf Podestplätze in den verschiedenen Wertungsklassen erlaufen.
Gleich zu Beginn der Veranstaltung setzte Luis Geray den ersten H
öhepunkt indem er den Lauf der 8 bis 9 jährigen über 600 Meter souverän in 2:39min für sich entschied. Sein mit angetretener Teamkamerad Adrian Roth wurde hier mit dem sechsten Platz seinen gewohnt guten Trainingsleistungen nicht ganz gerecht.
Der Hauptlauf
über rund 7,1 km wurde zum Triumph für Konstantin Häcker. Vom Start weg lief er ein sehr hohes Tempo und ließ damit seinen Konkurrenten keine Chance. Bei seinem Zieleinlauf nach 23:32min hatte er gut 40 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten. Dies war nach 2012 und 2013 der dritte Gesamtsieg für Häcker in Kisslegg. Nicht viel langsamer, jedoch nicht ganz so erfolgreich, war Leandro Anton unterwegs. Er überquerte die Ziellinie nach 24:48min als hervorragender Gesamtvierter und sicherte sich damit den ersten Platz in seiner Altersklasse M35.  Paulina Wolf beendete das Rennen als Gesamtdritte bei den Frauen in 29:13min was gleichzeitig den Sieg in der Altersklasse wJB (16 -18 jahre) bedeutete. Den letzten Podestplatz konnte sich Siegfried Borsutzky sichern. Mit der Zeit von 28:08min erreichte er den zweiten Platz in der Klasse M55. Erwähnenswert ebenso die Leistungen von Peggy Steinbach mit 34:17min, Platz 5 Klasse W45 und Manfred Borsutzky Platz 5 M55 in 30:10 min.

2. internes Jugend-Badmintonturnier des TSV Reute

Am 16.12. fand das 2. interne Badmintonturnier als Jahresabschluss der Jugend des TSV Reute statt. Mit einer Teilnahmequote von 76% war das Interesse groß, die eigenen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Gespielt wurde in Doppelteams, aufgeteilt nach Altersklassen in zwei Gruppen. Hochmotiviert stellten sich die Teams ihren Gegnern. Auf Wettkampfniveau traten sich die teilweise turniererfahrenen Spielerinnen und Spieler der Jahrgänge 1999-2002 in der Gruppe 1 gegenüber. Die Jahrgänge 2003 und jünger spielten in der Gruppe 2 überwiegend zum ersten Mal unter Turnierbedingungen und konnten sich mit den Abläufen vertraut machen.

In der Gruppe 1 erkämpften sich Anika Geßler und Dennis Rudi den 1. Platz, Sarah Neyer und Alex M. den 2. Platz. Elias Gramm und Maik Müller erreichten in der Gruppe 2 den 1. Platz, den 2. Platz belegten hier Vivien Osvath und Julian Neyer. Es gab vom Verein gesponserte Preise und eine Urkunde für alle Teilnehmer.

Die Trainer gratulieren zu einem spannenden Turnier und wünschen „Frohe Weihnachten“ und alles Gute für 2017!

Läufernachwuchs überzeugt beim Cross-Debüt

Am vergangenen Sonntag stellten in Blitzenreute vier motivierte Nachwuchsläufer der TSV Reute Runners ihr Können in Sachen Kraftausdauer unter Beweis.

Auf der 1,2km langen Strecke, die mit ihrem leichten Anstieg sowie dem matschigen Boden durchaus Crosslauf-Charakter offenbarte, zeigte sich, dass sich das monatelange konsequente Ausdauertraining des Nachwuchs-Teams bezahlt macht:

Laurin Wolf, der das stark besetzte Rennen der U12 lange anführte, musste sich schließ
lich in 5:12min mit nur wenig Rückstand zwei zähen Konkurrenten geschlagen geben.

Seine beiden jüngeren Teamkameraden Luis Geray (5:19min) und Adrian Roth (5:29min) folgten nach einem überzeugenden Rennen auf Platz 4 und 5.

Auch Dustin Sorg, der erstmals in der U14 startete, erreichte mit 5:46min eine gute Zeit.

Nach diesem beachtlichen ersten Crosslauf-Ergebnis fiebern die Junioren nun dem zweiten Lauf der Oberschwäbischen Crosslaufserie am 08. Januar in Birkenhard entgegen...

 

Im Anhang: Die vier Nachwuchsläufer mit Trainerin Paulina Wolf vor dem Start

... und hier sieht man wieder einmal wie Sport fit und jung hält, unsere Seniorengruppe "Fit und gesund".

Mädchen-Turnen, ein Erfolg!

... unsere Turnerinnen trumpfen wieder einmal auf....
TSV-Turnerinnen 2.JPG
JPG Datei [189.9 KB]

TSV Programm-Flyer 2016/17

TSV-Flyer 2017.pdf
PDF-Dokument [653.0 KB]
TSV-Programm 2016
TSV-Flyer 2016.pdf
PDF-Dokument [643.1 KB]

... und das waren 2015 die TSV-Besten ...

Sportabzeichen 2015
Sportabzeichen 2015.pdf
PDF-Dokument [76.7 KB]

Hier finden Sie uns:

TSV-Geschäftsstelle:

Karin Nowak

Weißdornweg 5
88339 Bad Waldsee-Reute

Telefon: 07524 / 4 97 79


Sprechzeiten: Donnerstag von 17 bis 18:30

Vereinsheim (neben Ortsverwaltung)
 

Email: tsv-reute-bw@t-online.de

TSV-Geschäftsstelle, Karin Nowak

Besuche seit 01. 11.2016

Rainer Schmid, Vorsitzender

Rainer Schmid

Am Munzenried 5

88339 Bad Waldsee

Tel. 07524 7801E-Mail: rschmid@kabelbw.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Reute e.V.