Über uns

Der neu gewählte TSV-Vorstand 2022

v.l.: Anke Cambré, Peter Hagelstein, Beate Stingel, Maria Romer, Manfred Schneider, Karin Nowak, Elke Übelhör, Paulina Wolf,, Simone Kibler, Sascha Gümbel. Foto: Verein

 

Das Führungsteam TSV-Reute e.V. 2021

Vorsitzende:                             Karin Nowak

stellvertr. weiblich                   Elke Übelhör

stellvertr. weitere:                    Beate Stingel

Kassiererin:                             Maria Romer

Schriftführer:                          Sascha Gümbel

Beisitzer:                                 Manfred Schneider

Beisitzerin:                              Anke Cambré

Jugendleitung:                         Paulina Wolf

Öffentlichkeitsarbeit:              Peter Hagelstein

Sportwart:                               Alfons Müller

Festwartin:                              Simone Kibler

Geschäftsstelle:                      Karin Nowak 

 

Layout: Peter Hagelstein

Im Laufe der letzten Jahre konnten wir immer mehr Mitglieder und Freunde beim TSV Reute e.V. begrüßen und freuen uns noch heute über regen Zuwachs und steigende Mitgliederzahlen.

 

Wir sind eine fröhliche Gemeinschaft, die Ihre Aufgaben mit dem nötigen Ernst durchführt und dennoch viel Spaß dabei hat. Tradition und Moderne stehen bei uns im Einklang - wir freuen uns über Interesse aus jeder Generation.

 

Ob Jung, ob Alt, ob Klein ob Groß - lernen Sie uns kennen, knüpfen Sie Bekanntschaften und füllen Sie Ihre Freizeit mit Freude.

Chronik über Turn- und Sportverein TSV Reute e.V. Bis 1968 beschränkte sich das Sportangebot in Reute ausschließlich auf den Fußball des SV Reute. Dies änderte sich mit dem Bau einer Turnhalle, die für die Grund- und Hauptschule Reute neu erstellt und im selben Jahr der Öffentlichkeit als übergeben wurde. Die turnerischen Anfänge Der damalige Vorsitzende des SV Reute, Karl Herwanger, turnte in der „Jedermann"-Sportgruppe eifrig mit. Üblicherweise kehrte man nach jedem Freitagssport noch in einer Gaststätte ein. Dabei kam es regelmäßig auch zu Diskussionen über das Sportangebot in Reute. Eine Umfrage unter der Bevölkerung im Frühjahr 1978 über die Sportbedürfnisse in Reute zeigte das große Interesse an vielseitigem Sport in allen Altersschichten und trieb die Entwicklung schließlich voran. Als Schwerpunkt nannten die Initiatoren damals im Gemeindeblatt die „Anleitung zu ungezwungener, spielerischer Freizeitbeschäftigung mit Freude an der Bewegung und guter Kameradschaft“. Nun gab es für die Bürger, sowie für Kinder und Jugendliche, die Möglichkeit außer Fußball auch andere Sportarten kennen zu lernen. Unsere Turnabteilung wird gegründet Die Erweiterung des Sportangebots in Reute führte zwangsläufig zu dem Wunsch der Gründung einer eigenen Turnabteilung. Nach einer Satzungsänderung fand schließlich am 19.07.79 im Vereinsheim die Gründungsversammlung der Turnabteilung im SV Reute statt. In den folgenden Jahren verging keine öffentliche Veranstaltung in Reute ohne das Thema „Halle“. Es sollte aber noch bis 1989 dauern, bis man alle Kritiker und den Gemeinderat in Bad Waldsee von der Notwendigkeit einer dreiteilbaren Sporthalle in Reute überzeugen konnte. Der TSV Reute e.V. entsteht In den Jahren 1990/1991 erwies es sich als notwendig, die Organisation des Sportvereins Reute zu ändern. Aus den bisherigen Abteilungen wurden unter dem Dach des SV Reute drei selbstständige Zweigvereine gegründet. Die Abteilungen Fußball, Tennis und Turnen machten sich selbstständig. Aus der Turnabteilung wurde am 20.03.91 der Turn- und Sportverein Reute e.V. (TSV Reute). Mit über 700 Mitgliedern ist der TSV Reute der mitgliederstärkste Zweigverein im SV Reute. Im Jahr 1990 und 1991 erfolgte dann der Bau der heutigen Durlesbachhalle, einer Mehrzweckhalle für alle Vereine in Reute. Sie wurde am 29.09.91 mit einem „Tag der offenen Tür“ und großem Festprogramm feierlich eröffnet. Die neue Halle brachte umfangreichere Möglichkeiten, das Sportangebot -neben Fußball-, in Reute zu vergrößern und einen weiteren Mitgliederzuwachs für den Turnsport in Reute zu erreichen. 2001 wurde der Gesamtverein SV Reute aufgelöst, der Turn und Sport Verein TSV Reute e.V. entstand und ist seither eigenständiges Mitglied im Württembergischen Sportbund. Der Bau des Dorfgemeinschaftshauses in Gaisbeuren 2004 machte es möglich, neue Gymnastikgruppen dort unterzubringen und das Sportangebot nochmals zu erweitern. Der TSV Reute heute (Frühjahr 2020) Hatten sich anfänglich hauptsächlich Lehrer als Übungsleiter und Funktionäre zur Verfügung gestellt, so haben im Laufe der Jahre auch andere Vereinsmitglieder eine Ausbildung zu qualifizierten Übungsleiter/innen absolviert. Die Anzahl der einzelnen Sport- und Trainingsgruppen hat die 30 gesprengt. Mit 45 Trainer, 32 Übungsleiter, davon 11 mit C-Lizenz, 5 mit B-Lizenz und 3 Physiotherapeuten betreut der TSV heute mit einer großen Helferzahl insgesamt 29 verschiedene Sportgruppen. Mit seinem neuen, überarbeiteten Angebot, das insbesondere den Gesundheitssport berücksichtigt, geht der TSV Reute ins Jahr 2020. Bereits 1998 bekam der TSV Reute für seine Sportangebote im Gymnastikbereich den „Pluspunkt Gesundheit“ vom Deutschen Sportbund verliehen. Das neue Sportangebot 2019 /2020 Der neue Flyer ist bereits in Umlauf, auch die Homepage (www.tsv-reute.de) ist neu konzipiert und aktualisiert. Die Mitgliederzahl ist mittlerweile mit 905 Mitgliedern zum mitgliederstärksten Verein in Reute aufgestiegen Der Schwerpunkt des TSV Reute liegt zwar nach wie vor im Bereich Breitensport, die Gesundheitsprävention nimmt jedoch immer mehr Raum ein. Das umfangreiche Sportangebot reicht von A für Aerobic bis Z für Zumba. Turnen und Toben für die Kleinen, bis hin zum Seniorensport für über 65-Jährige reicht das Angebot. Aus den jeweiligen Sportbereichen: Gerätturnen, Volleyball, Badminton, Tischtennis, Gymnastik, Wirbelsäulengymnastik, Yoga, Laufsport ("Reute-Runners"), Aerobic, Walking und Jogging, im Winter, bei entsprechender Schneesituation auch Skilanglauf und –Skating, kann sich jeder seine passende Sport-Übungsgruppe auswählen. Die Fitness können sich nicht nur die Kleinen aus der Gruppe "Turnen & Toben" am Freitag, oder in der Gymnastikgruppe " Gut in Form", am Montag aneignen, sondern auch die Senioren und Seniorinnen bei „Fit fürs Alter“ bzw. „Fit und Gesund“, jeweils am Dienstag. Für ein unentgeltliches Probetraining sind die jeweiligen Trainings- bzw. Übungszeiten sowohl im Vereinsflyer als auch auf der Homepage aufgeführt und können in Anspruch genommen werden. Bedingt durch die Auflagen bei Corona hat unsere Übungsleiterin Elke Übelhör, auf unserer Homepage, eine umfangreiche Filmreihe von Turnübungen eingestellt, die Jedermann/frau nachmachen kann. Auch der Mannschaftssport hat seien Platz So z. B. unser Aushängeschild: Die Turnerinnen. Die C-offene-Mannschaft (14+ Jahre) des TSV Reute hat sich über das Gaufinale und schließlich über das Bezirksfinale qualifiziert. Hochmotiviert und in Top-Form ging die Mannschaft mit Lisa Hecht, Hannah Madlener, Samanta Marzec, Carolyn Ott, Selina Schönegg, Sofia Tzouranis, Sara Zell und Lena Zell an den Start. Und sie schafften es: am Ende war die Vize-Landesmeister erreicht. Oder unsere Tischtennisspieler die für ihren Wiederaufstieg in die C-Liga noch Spieler sucht. Das Ablegen des Sportabzeichens ist in Abstimmung mit den Übungsleitern jederzeit möglich. Ein besonderer Höhepunkt ist, der vom TSV veranstaltete, jährliche Brunnenfestlauf. Mit jeweils unterschielichlangen Laufstrecken liefern sich im Juli die Jüngsten „Bambini“ (500m) über die jugendlichen Staffelläufer (1,5 km), den Nordic Walker bis zum „Jedermann-Hauptlauff“ (10km) einen fairen Wettkampf. Mit der abschließenden Siegerehrung und gemütlichen Beisammensein bei Wurstwecken und Getränke klingt die Veranstaltung aus. Hier finden Sie uns: 1.Vorstitzende und TSV-Geschäftsstelle: Karin Nowak Weißdornweg 5 88339 Bad Waldsee-Reute Telefon: 07524 / 4 97 79 Sprechzeiten: Donnerstag von 17 bis 18:30 Vereinsheim, gegenüber der Feuerwehr Internet: www.tsv-reute.de E-Mail: tsv-reute-bw@t-online.de Öffentlichkeitsarbeit: Peter Hagelstein E-mal: peter.hagelstein@t-online.d

Hier finden Sie uns:

TSV-Geschäftsstelle:

Karin Nowak

Weißdornweg 5
88339 Bad Waldsee-Reute

Telefon: 07524 / 4 97 79


Sprechzeiten:

Donnerstag von 17 bis 18:30

Vereinsheim

(neben Ortsverwaltung)
 

Email: tsv-reute-bw@t-online.de

Besuche seit  01.04.2022

Vorsitzende:

Karin Nowak

Weißdornweg 5
88339 Bad Waldsee-Reute

Telefon: 07524 / 4 97 79

Email: tsv-reute-bw@t-online.de

 

Druckversion | Sitemap
© TSV Reute e.V.